19.04.2018

2. MachBar in Gotha

 

Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr findet in Gotha am Donnerstag, den 19. April 2018, von 14:00 bis 16:30 Uhr, zum zweiten Mal die MachBar statt. Im Mehrgenerationenhaus am Hauptmarkt 17 stellen jeweils vier Einrichtungen ihre ehrenamtlichen Angebote vor. Diesmal sind es als diakonische Einrichtungen der Jugendmigrationsdienst und die Begegnungsstätte LIORA. Außerdem präsentieren sich das Mehrgenerationenhaus Gotha und die Hospizinitiative Gotha mit ihren Möglichkeiten für Ehrenamtliche.

„Für alle, die sich für ehrenamtliche Arbeit interessieren, ist das eine tolle Möglichkeit ins Gespräch zu kommen“, sagt Stephanie Herzog von der Freiwilligenagentur Gotha. „In lockerer Atmosphäre können sie direkt mit den Anbietern sprechen und nach einer passenden Einsatzstelle fragen.“ Die Freiwilligenagentur Gotha und die Koordinierungsstelle „Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit“, beide unter dem Dach des Diakoniewerkes Gotha, haben die Initiative in Gotha ins Leben gerufen.

Die MachBar will ehrenamtlich Interessierte und Engagement-Angebote in Gotha zusammenzubringen. So erhalten gemeinnützige Organisationen eine Plattform, um aktiv für ihre vielfältigen und aktuellen Ehrenamtsangebote zu werben. Interessierte Bürgerinnen und Bürger wiederum bekommen einen ersten Überblick darüber, wo man sich engagieren kann und was konkret zu tun ist.

Weitere Informationen:
Stephanie Herzog
Freiwilligenagentur
Telefon: (03621) 3058-19 (Di+Fr 9.00-14.00 Uhr)

Alle Meldungen


Spenden


Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e.V.

IBAN DE70 5206 0410 0008 0007 60

Diakoniewerk Gotha
IBAN DE05 5206 0410 0008 0137 64

Diakoniewerk Gotha gGmbH
IBAN: DE22 5206 0410 0008 0064 74

Josias Löffler Diakoniewerk Gotha gGmbH
IBAN DE 25 5206 0410 0000 4180 13

Diakoniesozialstationen gGmbH
IBAN DE 62 5206 0410 0008 0249 60

Spenden

https://www.diakonie-gotha.de/aktuelles_2_machbar_in_gotha_de.html