Anmeldung Scheidungskinder

 

Für die Gruppe für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien werden jetzt Anmeldungen entgegen genommen. Das teilte Andreas Büschleb von der Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle der ÖKP gGmbH mit. Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen zehn und zwölf Jahren. Der Kurs beginnt im März und findet an zwölf Nachmittagen statt. Er wird von den Beratern Marion Kopsch-Köhl und Andreas Büschleb geleitet.

Wann: Donnerstags, 05.03.-11.06.2020, 15.30 Uhr - 17:00 Uhr

Wo. Diakonie-Beratungszentrum, Klosterplatz 6, Gotha

Familien sind unterschiedlich, die Gründe für eine Trennung sind vielfältig – doch eines bleibt gleich: Kinder sind auf Grund ihres Alters, ihrer emotionalen und materiellen Abhängigkeit am stärksten von der Trennung der Eltern betroffen. Sie fühlen sich oft verlassen und verunsichert, geraten manchmal in Loyalitätskonflikte oder fühlen sich schuldig, weil sie annehmen, die Eltern hätten sich ihretwegen getrennt.

Wenn sich Eltern trennen oder scheiden lassen, ist das für Kinder eine Lebenskrise. Da die Trennung für die Eltern selbst sehr schmerzlich ist, verlieren fast alle in irgendeiner Trennungsphase leicht den Blick auf ihre Kinder. Im Kurs wird Kindern und deren Eltern die Möglichkeit gegeben, konstruktive und entwicklungsfördernde Wege im Umgang mit der Trennung zu finden.

Eine Anmeldung für das Gruppenangebot ist möglich bis zum 10. Januar 2020.
Telefon: (03621) 3058 40
E-Mail: eefl(at)diakonie-gotha.de


https://www.diakonie-gotha.de/aktuelles_anmeldung_trennungsgruppe_de.html