28.11.2017

Dank an Ehrenamtliche

Zur Weihnachtszeit lädt die Koordinierungsstelle für Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit in Trägerschaft des Diakoniewerk Gotha alle Ehrenamtlichen am Freitag, den 08. Dezember, um 16:00 Uhr, in das Klostercafé des Augustinerklosters zu einem unterhaltsamen Nachmittag ein.
Bei Kaffee, Stollen und Glühwein wird Anne-Marie Störger von der Servicestelle Integration der Johanniter Unfall-Hilfe etwas über das Leben und die Kultur in Syrien erzählen. Für den musikalischen Rahmen sorgt der syrische Oud-Spieler Mohammad Alfaham.
Alle Ehrenamtlichen werden gebeten, sich bis zum 4. Dezember anzumelden: Susanne Leanza: (03621) 3058-42, efa(at)diakonie-gotha.de

Die Koordinierungsstelle für Ehrenamt und Flüchtlingsarbeit gewinnt und vermittelt Ehrenamtliche für den Bereich Flüchtlingshilfe in Gotha. Sie unterstützt die Arbeit von Ehrenamtlichen durch Supervision, Weiterbildung, Informationsveranstaltungen und organisiert die Freiwilligenbörse für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Weiterhin berät die Koordinierungsstelle Träger, Vereine, Initiativen und Gemeinschaften, die Ehrenamtsprojekte für Flüchtlinge initiieren möchten. Dabei wird ehrenamtliches Engagement in der Flüchtlingsarbeit vernetzt und Sachspenden an die richtigen Stellen geleitet.

Alle Meldungen

https://www.diakonie-gotha.de/aktuelles_dank_an_ehrenamtliche_de.html