Gänseblümchen-Kinder starten ins neue Jahr

 

Ein neues Jahr bedeutet neue Hoffnung, neues Licht, neue Begegnungen und neue Wege zum Glück. Das Team vom Kindergarten „Gänseblümchen“ wünscht allen Lesern, ein Glückliches und vor allem Gesundes Jahr 2021. Das alte Jahr 2020 ist vorbei und wir Gänseblümchen haben aus dem Weihnachtsmonat Dezember versucht, das Leuchten in den Augen der Kinder trotz verordneten 2.Lockdown ab 16.12.2020 zu behalten.

Unser „Mitmach-Adventskalender“ war in diesem Jahr wieder dabei, d.h. tägliche Aktionen rund um die Weihnachtszeit. So bastelten wir Weihnachtskränze, Butterkekshäuser, Anhänger für den Weihnachtsbaum, waren zum einen sportlich dabei mit lustigem Weihnachtsturnen bzw. Bewegungsspielen und zum anderen musikalisch mit Gesang, Tanz und instrumentaler Begleitung. Ein kleines Rollenspiel von Nikolaus und Weihnachtsmann studierten wir ein und was wir auf keinen Fall vergessen dürfen zu erwähnen – der Wunschzettel an den Weihnachtsmann, der ging auch auf Reisen. Und weil jeder von uns so lieb war , beschenkte uns der Weihnachtsmann auch mit tollen Überraschungen.

Besinnlich und zufrieden beendeten wir das Kindergartenjahr 2020. Mit einer Handvoll „Notbetreuungskindern“ starteten wir in das neue Jahr .... Der liebe Wettergott „Petrus“ meint es im Januar sehr gut mit uns, denn er schenkte uns jede Menge Schnee. Dieser diente dazu, dass die Kids auf ihren Poporutschern den Kindergartenhügel hoch und runterrutschen konnten, eine Schneeballschlacht veranstalteten oder den langersehnten Schneemann bauen zu dürfen. Anlehnend an diese schöne Jahreszeit sind unsere Angebote ausgelegt .... die den Kindern viel Freude bereiten.

Aber auch an die Kinder, die Zuhause sind und nicht in den Kindergarten dürfen, wollen wir denken. So starten wir wieder mit unseren Beschäftigungsmappen, die wir bereits beim 1.Lockdown eingeführt haben. Diese sind, wie auch im Frühjahr 2020 bestückt mit Vorschulaufgaben, Naturentdeckerwissen sowie Musikalische und Gestalterische Angebote. Gern wird diese Mappe von unseren Eltern wieder angenommen, worüber wir uns sehr freuen.

Der Januar neigt sich dem Ende, und der Februar lädt ein, in die närrische Zeit .... Leider wird dieses Jahr dies ein wenig anders aber nicht weniger bunt ausfallen für unsere kleinen Gänseblümchen. Wir Erzieher hoffen, dass ab dem 15.02. das Lachen aller Kinder wieder in den Kindergarten einziehen darf und wir dann die Kids mit „Wangsch Helau“ begrüßen dürfen

Bleiben Sie gesund!


Spenden


Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e.V.

IBAN DE70 5206 0410 0008 0007 60

Diakoniewerk Gotha
IBAN DE05 5206 0410 0008 0137 64

Diakoniewerk Gotha gGmbH
IBAN: DE22 5206 0410 0008 0064 74

Josias Löffler Diakoniewerk Gotha gGmbH
IBAN DE 25 5206 0410 0000 4180 13

Spenden

https://www.diakonie-gotha.de/aktuelles_gaensebluemchen-kinder_starten_ins_neue_jahr_de.html