Pflegekurs PLUS Demenz

 

Pflegekurs PLUS Demenz startet in Gotha

Gut zu wissen, dass es anderen auch so geht: In Gotha beginnt jetzt ein neuer Pflegekurs zum Thema Demenz. Das Angebot richtet sich an Angehörige, die Menschen mit Demenz betreuen, teilte Dana Malsch, Pflegeberaterin der Josias Löffler Diakoniewerk Gotha gGmbH mit. Der Kurs ist bereits ausgebucht.

Es besteht jedoch die Möglichkeit, sich für den Frühjahrskurs anzumelden. Die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen.

Anmeldung: Pflegeberaterin Dana Malsch

• Telefon: (0172) 5797 598 oder

• E-Mail: dana.malsch(at)loeffler-diakoniewerk.de

Die Diagnose Demenz stellt nicht nur Betroffene selbst vor große Herausforderungen. Die pflegenden Angehörigen brauchen eine gehörige Portion Geduld und Feingefühl gepaart mit viel Verständnis und Humor. Eine Grundvoraussetzung für ein besseres Verständnis der Krankheit Demenz ist der Einblick in das Krankheitsgeschehen. Im Pflegekurs erhalten Angehörige Informationen über das Krankheitsbild und den Verlauf von Demenz, Unterstützungsmöglichkeiten für Angehörige und Anleitung für eine respektvolle Kommunikation auf Augenhöhe. Wichtiger Bestandteil des Kurses ist der Austausch der Betroffenen untereinander.


https://www.diakonie-gotha.de/aktuelles_pflegekurs_plus_demenz_startet_in_gotha_de.html