Richtfest in Ballstädt

 

Knapp zwei Monaten nach der Grundsteinlegung im Juli 2019, wird am 27. September 2019 ganz traditionell mit den Handwerkern, Investoren und Betreibern das Richtfest für die „Diakonische Seniorenwohngemeinschaft am Anger“ in Ballstädt gefeiert. Ein störungsfreier Bauablauf und sehr gute Zusammenarbeit aller Beteiligten trugen in besonderem Maße zum zügigen Baufortschritt bei.

Das Projekt umfasst eine zweistöckige und barrierefreie Wohnanlage in Holzbauweise. Das Haus ist in vier Wohngemeinschaften mit jeweils zwölf Einzelzimmern und integriertem Bad aufgeteilt. Im Vordergrund steht das gemeinschaftliche Wohnen. So soll in jeder Wohngemeinschaft täglich frisch gekocht werden, so dass der Alltag „rund um den Herd“ stattfindet und durch die Wünsche der Seniorinnen und Senioren der Wohngemeinschaft bestimmt wird. Die angegliederten Einzelzimmer bieten Raum für Rückzug und die Möglichkeit, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Die Einrichtung bietet durch eine Café-Bar die Öffnung in die Gemeinde Ballstädt. Während der täglichen Öffnungszeiten können Besucherinnen und Besucher selbstgebackenen Kuchen und frischen Kaffee genießen.

Für den Neubau, der voraussichtlich im Sommer 2020 übergeben werden soll, können sich gerne Interessierte bereits jetzt bei der Josias Löffler Diakoniewerk Gotha gGmbH informieren.

https://www.diakonie-gotha.de/aktuelles_richtfest_der_seniorenwohngemeinschaft_am_anger_in_ballstaedt_de.html