Tag der Berufe – Schnuppern in der Altenhilfe

 

Kleiner und anders beteiligt sich das Josias-Löffler-Diakoniewerk Gotha am diesjährigen Tag der Berufe. Das teilte Anke Lange vom Sozialen Dienst des Diakonischen Altenzentrums Sarepta Waltershausen mit. Der Tag der Berufe findet mit dem Fokus auf ambulante und stationäre Pflege statt und zwar am Mittwoch, 17. März 2021, 08:30 – 12:30 Uhr, im Diakonischen Altenzentrum Sarepta Waltershausen.

Bisher haben sich sechs interessierte Schülerinnen angemeldet. Aufgrund der minimierten Anzahl von Menschen, die zusammenkommen dürfen, wird die Veranstaltung bei größerer Zahl von Anmeldungen zeitlich gestaffelt stattfinden.

Unter Einhaltung der Hygienerichtlinien wird die Arbeit in der Altenhilfe über eine PowerPointPräsentation näher gebracht, der Ausbildungsberuf vorgestellt und mehr über die Diakonie als soziales Unternehmen erzählt. Die Praxisanleiterinnen, die die Azubis durch ihre dreijährige Ausbildung in der Altenhilfe führen, werden vor Ort sein und auch Anke Lange vom Sozialen Dienst steht für Gespräche zur Verfügung. Für Schülerinnen und Schüler ist es eine einmalige Chance, Einblicke in die Berufsfelder der ambulanten und stationären Pflege zu bekommen.

Anmeldungen und weitere Informationen:
Anke Lange: Telefon (03622) 40 25 175

https://www.diakonie-gotha.de/aktuelles_tag_der_berufe_schnuppern_in_der_altenhilfe_de.html