Aktuelles

10.12.2017

Es ist eine gute Zeit, danke zu sagen!

Nachbarschaftskekse gab es am Stand des Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e.V. auf dem Waltershäuser Weihnachtsmarkt. Sie sollen als Symbol für ein Dankeschön stehen. Die Ideen der großen und kleinen Künstler waren sehr vielfältig. Es entstanden Engel, Monster, Weihnachtsmänner, Prinzessinnen oder einfach lustige Figuren. Auch die Palette der Menschen, denen gedankt werden soll, war bunt. An erster Stelle standen die Muttis, aber es wurden auch Partner, Nachbarn und Freunde bedacht.

mehr lesen

12.12.2017

Kinder basteln Engel für Senioren

Zwölf Mädchen haben Stoffengel für Senioren in Gotha gebastelt. Die Werke der Zehn- bis Zwölfjährigen sind im Rahmen der Schulsozialarbeit des Diakoniewerk Gotha gGmbH entstanden. Die Engel werden in gemütlicher Atmosphäre bei Kakao und Stollen an die Besucherinnen und Besucher in der Seniorentagesbetreuung in Gotha übergeben - und zwar am Dienstag, den 12.12.2017, ab 15:00 Uhr, in der Seniorentagesbetreuung Gotha, Fritzelsgasse 2.

mehr lesen

30.11.2017

Rekord-Erlös für LIORA

Mit einem Rekorderlös von 2201,37 Euro ist die diesjährige Straßensammlung zugunsten der Begegnungsstätte LIORA in Gotha zu Ende gegangen.

mehr lesen

28.11.2017

Dank an Ehrenamtliche

Zur Weihnachtszeit lädt die Koordinierungsstelle für Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit in Trägerschaft des Diakoniewerk Gotha alle Ehrenamtlichen am Freitag, den 08. Dezember, um 16:00 Uhr, in das Klostercafé des Augustinerklosters zu einem unterhaltsamen Nachmittag ein.

mehr lesen

27.11.2017

Kreativität kennt kein Alter

„Jeder Tag in dieser Woche war ein Tag, der uns allen viel Freude gemacht hat.“, sagte Susanne Schwabe, Mitarbeiterin in der Seniorentagesbetreuung Waltershausen. Eine Woche lang hatten Kinder der evangelischen Kindertagesstätte „Schönrasen“ die Einrichtung in der Bahnhofstraße besucht.

mehr lesen

21.11.2017

Straßensammlung zugunsten LIORA

Die Begegnungsstätte LIORA braucht jährlich 60.000 Euro. Deshalb werden alle Erlöse der diesjährigen Straßensammlung in die immer stärker besuchte Einrichtung fließen. „Einmal essen macht zweimal satt“ – das ist das Motto der Auftaktveranstaltung der diesjährigen Straßensammlung. So laden die Kirchgemeinden und diakonische Einrichtungen in Gotha alle Bürgerinnen und Bürger zum Suppe essen und spenden am Dienstag, den 21. November , ab 11:00 Uhr, auf dem Neumarkt vor der Margarethenkirche Gotha, ein.

mehr lesen

16.11.2017

Raus aus der Nische mitten hinein ins Leben

Eine „Gläserne Manufaktur“ mitten in Gotha – das ist zum Jahresbeginn 2018 das Ziel des Fachbereiches Arbeit des Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e.V. Im Vorfeld der Adventszeit werden bereits erste Produkte im Diakonieladen in Gotha verkauft. Erstmals werden die Produkte in dieser Woche am Donnerstag und Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr im Ladengeschäft der Diakonie, Brühl 13.

mehr lesen

03.11.2017

Toller Tag in Gotha

Viele Senioren staunten nicht schlecht! Zum Tag der offenen Tür hatte die Seniorentagesbetreuung Gotha der Diakoniesozialstationen gGmbH eingeladen, Suppen mit traditionellen Gemüsesorten zu kochen.

mehr lesen

02.11.2017

Diakonie präsentiert sich neu

Die Diakonie für den Landkreis Gotha zeigt sich im neuen Gewand. Alle diakonischen Einrichtungen präsentieren sich ab sofort auf einer gemeinsamen Homepage.

mehr lesen

08.11.2017

Fachvortrag zum Jubiläum

Kleiner werdende Kirchen - wachsende Aufgaben für die Diakonie.
Herausforderungen und Chancen

Wie wird sich das Verhältnis zwischen Kirche und Diakonie in Zukunft gestalten? Wird sich Diakonie binnenkirchlich orientieren? Oder wird sie sich den gesellschaftlichen Herausforderungen stellen? Wird die Spannung zwischen beiden noch gestaltbar sein?

mehr lesen

18.10.2017

Reger Austausch beim 1. Stammtisch

Einen spannenden Abend verbrachten 30 pflegende Angehörige beim ersten Angehörigenstammtisch in Waltershausen. Das Löffler Diakoniewerk Gotha hatte in das Begegnungszentrum Waltershausen/Ibenhain eingeladen.

mehr lesen

17.10.2017

Engel von Kindern für Kinder

Schülerinnen und Schüler der Reyherschule Gotha übergeben am Dienstag, den 17. Oktober 2017, 20 selbst genähte Engel an die kleinen Patienten der Kinderstation des Kreiskrankenhauses Gotha/Ohrdruf.

mehr lesen

29.09.2017

“MachBar“ erstmals in Gotha

Einsatzstellen für Ehrenamtliche gesucht: In Gotha werden für die neue Veranstaltungsreihe „MachBar“ Einrichtungen gesucht, die ehrenamtliche Arbeit anbieten. Angesprochen sind Vereine, Verbände oder Organisationen aus den Bereichen Soziales, Kinder und Jugend, Senioren, Flüchtlingsarbeit, Kultur, Sport oder Natur.

mehr lesen

21.09.2017

Weltalzheimertag in Gotha

„Allein in Gotha sind etwa 3000 Menschen als demenzerkrankt registriert.“ Das teilte Nadine Gröger, Qualitätsbeauftragte vom Löffler Diakoniewerk Gotha zum Weltalzheimer-Tag am 21. September 2017, mit. Insgesamt sind es thüringenweit 47.000 Menschen. Tendenz steigend.

mehr lesen

14.09.2017

Musiker für Band gesucht

Innerhalb des Projektes Musikuss werden in Gotha Amateur- und Berufsmusiker für eine Band gesucht. In der Band werden Menschen mit und ohne Behinderungen gemeinsam spielen. Es geht um die Instrumente Schlagzeug, Gitarre, Bassgitarre, Keyboard, Bläser, Geige sowie Sängerinnen und Sänger.

mehr lesen

12.09.2017

Kuschelkissen für kranke Kinder

Die Freiwilligenagentur Gotha beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an der bundesweiten Aktionswoche zum bürgerschaftlichen Engagement.

mehr lesen

08.09.2017

Übergabe Kneipp-Zertifkat

Das Diakonische Zentrum Spittergrund hat am 08. September 2017 offiziell das Kneipp-Zertifikat vom Kneippbund Thüringen e.V. erhalten. Direkt am neu angelegten Barfuß-Pfad wurde die Urkunde feierlich übergeben.

mehr lesen

04.09.2017

Großzügige Spende

Christiane Weispfenning, Vorsitzende des Stiftungsrats der Share Value Stiftung, überreicht am Montag, den 4. September 2017, um 12:00 Uhr, im Betreuten Wohnen des Diakoniewerk Gotha gGmbH insgesamt 23.450 Euro Spendengelder. Das Geld geht an verschiedene soziale Einrichtungen des Diakoniewerk Gotha gGmbH. Unter anderem erhält das Betreute Jugendwohnen 6.600 Euro für eine neue Küche.

mehr lesen

04.09.2017

Begeisterte Senioren beim Tag der offenen Tür

Was für ein abwechslungsreicher Tag! Susanne Planer schaut zufrieden auf den Tag der offenen Tür in der Seniorentagesbetreuung in Waltershausen zurück. Die Seniorinnen und Senioren hatten alles selbst vorbereitet – die Salate, die Dekoration. Die Einrichtung der Diakoniesozialstationen gGmbH ist bekannt für ihre heimelige Atmosphäre.

mehr lesen

30.08.2017

Rundes Programm in Ibenhain

Neugierige und erfreute Gesichter waren beim Tag der offenen Tür im Begegnungszentrum Waltershausen/ Ibenhain der Diakoniesozialstationen gGmbH zu sehen. Um die 50 Seniorinnen und Senioren waren gekommen, um sich zu informieren. Besonderes interessierten sie sich für die Nachmittagsangebote wie Stricken- und Handarbeit, die Spielnachmittage, Tanztees, Ausflüge und Vorträge.

mehr lesen

21.08.2017

Junge Fremde in Gotha

Der Jugendmigrationsdienst feiert sein 25-jähriges Bestehen am 25. August 2017 in Gotha: „Wo sind wir zu Hause? In Russland sind wir Faschisten und hier sind wir Russen.“ Diese Aussage eines jungen Aussiedlers hat Sigrid Ansorg sehr bewegt. „Es gibt noch viel Aufklärung zu leisten“, sagt die Sozialarbeiterin. Viele Menschen wissen nichts über die deutsche Geschichte und die Deutschen, die vor 300 Jahren nach Russland umgesiedelt sind, um sich ein besseres Leben auszubauen.

mehr lesen

12.07.2017

Ministerin liest Kindern vor

Die Thüringer Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie Heike Werner besucht am Mittwoch, den 12. Juli 2017, um 12:30 Uhr, den Familienunterstützenden Dienst des Bodelschwingh-Hofes Mechterstädt in Gotha.

mehr lesen

13.06.2017

Psychiatrischer Pflegedienst in Gotha eröffnet

Seit dem 01.03.2017 können Menschen mit psychischen Erkrankungen die Leistungen des Ambulanten Psychiatrischen Pflegedienstes des Bodelschwingh–Hof Mechterstädt e.V. in Anspruch nehmen. Das engagierte Team aus Pflegefachkräften mit einer psychiatrischen Zusatzqualifikation begleitet Menschen mit einer psychiatrischen Erkrankung in ihrem gewohnten Lebensumfeld.

mehr lesen

09.06.2017

Spende für Kinderförderprojekt

Das Kinderförderprojekt „Nähcafe mit Schülern für die Heliosklinik“ des Diakoniewerkes Gotha gGmbH erhielt eine Spende in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Die Spende soll für Nähmaterialien und der Schüler-AG der Regelschulen in Gotha zugutekommen, welche zweimal im Jahr Kissen für die Kinderstation des Helios Krankenhauses nähen.

mehr lesen

01.06.2017

Lieblingsplätze in Waltershausen

Kinder und Menschen mit Behinderungen gestalten bunte Lieblingsplätze für ihre Stadt in Waltershausen. Dazu wurden am Internationalen Kindertag, am 01. Juni 2017, in der evangelischen Kindertagesstätte Am Schönrasen eine Sitzbank übergeben. Sie war am Internationalen Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen, am 02. Mai 2017, unter dem Motto: "Wir gestalten unsere Stadt" von den Kindern der Kindertagesstätte Schönrasen bemalt und in der Tagesstätte für Menschen mit psychischen Erkrankungen des Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e.V. gefertigt.

mehr lesen

09.05.2017

Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen

Anfang Mai wird europaweit der Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen begangen. Der Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e.V. organisierte in diesem Jahr gemeinsam mit der Kirchgemeinde Waltershausen diesen Tag und lud Politiker, Vertreter der Stadtverwaltung, Schulklassen und interessierte Bürger nach Waltershausen ein. Der diesjährige Aktionstag 2017, stand in diesem Jahr unter dem Motto „Wir gestalten unsere Stadt“.

mehr lesen

Der Bodelschwingh-Hof ist mit dabei.

01.11.2016

Special Olympics Tischtennis

Unter diesem Motto findet vom 05. bis 06. November 2016 der 16. Landeswettbewerb im Tischtennis von Special Olympics Thüringen für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung in der Körnberghalle in Friedrichroda statt.

mehr lesen

Gemeinsam sind wir stark.

17.09.2016

Anmeldestart Freiwilligentag

Am 17. September 2016 ist es wieder soweit! Unter dem Motto „Freiwillig in Gotha“ lädt die Freiwilligenagentur Gotha in Trägerschaft des Diakoniewerkes Gotha zum ehrenamtlichen Engagement ein.

mehr lesen

Arbeiten Hand in Hand.

01.08.2016

Koordinierung Flüchtlingsarbeit

Seit dem 1. August gibt es in Trägerschaft des Diakoniewerkes Gotha die neue Koordinierungsstelle EFA – Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit.

mehr lesen

In Würde alt werden.

01.11.2016

Eröffnung Seniorenwohnen

Mit diesem Gedanken lädt die Diakonie herzlich zur feierlichen Eröffnung in die Lebens- und Wohngemeinschaft Waltershausen/Ibenhain am 25.08.2016, um 10:00 Uhr, ein.

mehr lesen

https://www.diakonie-gotha.de/aktuelles_und_presse_aktuelles_de.html