Daten und Fakten

Die Diakoniesozialstation auf einem Blick

  • Wir betreuen 450 Kunden und beschäftigen derzeit 70 Mitarbeitende.
  • An einem Tag erbringen wir ca. 200 Stunden Pflege in der Häuslichkeit, wofür wir monatlich 950 Rechnungen stellen.
  • Vier Mitarbeitende sind ausschließlich mobil in der Betreuung und Begleitung von Senioren tätig.
  • Mit 38 Dienstwagen fahren wir 45 Pflegetouren pro Tag wobei unsere längste Tour ca. 120 Kilometer umfasst.
  • Unsere ambulanten Pflegedienste fahren 71 von 100 Ortschaften im Landkreis Gotha und sechs Orte im Wartburgkreis an. Damit decken wir 71 Prozent im Landkreis Gotha ab.
  • Zusätzlich bieten wir unseren Kundinnen und Kunden Betreuung in drei Tageseinrichtungen an, welche von Montag bis Freitag geöffnet sind.
  • Monatlich führen wir zwei offene Veranstaltungen für Senioren durch.
  • Kooperationen mit zwei Partnern der Wohnungswirtschaft ermöglicht uns die schnelle Vermittlung von altersgerechtem Wohnraum.

Josias Löffler Diakoniewerk Gotha auf einen Blick

  • Täglich sind im Diakonischen Altenzentrum Sarepta mindestens 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Bewohnerinnen und Bewohner im Dienst.
  • Im Verlauf eines Dienstes legt eine Pflegekraft eine Strecke von 12 bis 15 Kilometern zurück.
  • Es finden in der Woche insgesamt 27 Freizeitangebote statt. Zusätzlich können individuelle Interessen berücksichtigt werden.
  • Die älteste Bewohnerin im Diakonischen Altenzentrum Sarepta ist 102 Jahre alt.
  • Drei BewohnerInnen leben seit zwölf Jahren bei uns.
  • Multitalent Altenpfleger/in – folgendes Wissenspektrum wird in der täglichen Arbeit angwendet: Pflege, Medizin, Pädagogik, Psychologie, Mathematik, Soziologie, Kommunikation, Management, Computer, Führen eines Haushaltes.
https://www.diakonie-gotha.de/senioren_daten_und_fakten_de.html