von 18.09.2021 bis 25.09.2021

Aktionswoche Gotha verbindet

Coburger Platz Gotha 99867

Liebe Bürger*nnen,

wir freuen uns sehr, Sie hiermit herzlich zu unseren Aktivitäten vom 18.09.2021 -25.09.2021 einladen zu dürfen.

Im Hinblick auf die am 26.09.2021 stattfindende Bundestagswahl haben sich zahlreiche lokale Vereine und Initiativen sowie Kindertagesstätten und Bildungseinrichtungen zusammen geschlossen, um mit unterschiedlichen Beiträgen für gesellschaftlichen Zusammenhalt einzustehen und möglichst viele Teilnehmer:innen zur politischen Teilhabe anzuregen.


Samstag 18.09.2021
17 Uhr Gottesdienst auf dem Coburger Platz

Sonntag 19.09.2021
19 Uhr Gospel auf dem Coburger Platz

Montag, 20.09.2021
10 – 17 Uhr Thüringer Schlösserkindertag der Stiftung Friedenstein – Gotha

Dienstag, 21.09.2021
9 – 16 Uhr Workshops zu den Themen

(unterschiedliche Standorte)

  1. Salafismus als Bedrohung für Demokratie und Schule – ab 9. Klasse
  2. Antimuslimischer Rassismus im Schulkontext - ab 9. Klasse
  3. Antisemitismus und Nah-Ost-Konflikt – ab 8. Klasse
  4. Flucht und Migration im Kontext Syrien – ab 9. Klasse
  5. Fake News – ab 9. Klasse
  6. Rechtsextremismus

Teilnahme kostenfrei nach vorheriger Anmeldung

20 – 22 Uhr Fassadenkino auf dem Coburger Platz
„Jüdisches Leben in Gotha“

Mittwoch, 22.09.2021
14 – 18 Uhr Zweifelderballturnier im Gustav Freytag Gymnasium „Mit Respekt am Ball bleiben“
Parallel Siebdruckangebot durch die Jugendwerkstatt

Für Schüler:innen zwischen 12 und 15 Jahren
Teilnahme kostenfrei nach vorheriger Anmeldung

Donnerstag, 23.09.2021
11 – 18 Uhr Bürgergespäche am Coburger Platz

  • 12 - 14 Uhr Workshop 1: Du hast die Wahl? Deine Ideen für ein zukunftsorieniertes Gotha. Workshop für Schüler:innen, Auszubildende und andere Interessierte zu Mitbestimmung und dem Sinn vom Wählengehen
  • 14 - 16 Workshop 2: Graffiti mit Fex Fünfzwo. Workshop für Schüler:innen, Auszubildende und andere Interessierte.
  • 16 - 18 Workshop 3: Bürgergespräch: Was braucht unsere Stadt? Mit Gästen aus Stadtgesellschaft und Stadtpolitik

Ganztägig Drumherum: Lebendige Bibliothek, kleine Fotoausstellung zum historischen Wandel des Stadtteils, im Jugendladen Senfkorn (nebenan) kurze Filmdoku über zwei junge Gothaer Migrant:innen,

Freitag, 24.09.2021
9 – 16 Uhr Workshops zu den Themen (unterschiedliche Standorte)

  1. Salafismus als Bedrohung für Demokratie und Schule – ab 9. Klasse
  2. Antimuslimischer Rassismus im Schulkontext – ab 9. Klasse
  3. Antisemitismus und Nah-Ost-Konflikt - ab 8. Klasse
  4. Flucht und Migration im Kontext Syrien - ab 9. Klasse
  5. Fake News – ab 9. Klasse

20 – 22 Uhr Fassadenkino am Coburger Platz „Partizipation junger Menschen“

Samstag, 25.09.2021
Ab 14 Uhr Fest der Demokratie, VHS Bildungswerk, Gleichenstraße 48, Gotha Ost

  • Angebote für die ganze Familie
  • Austellungen Rechte Gewalt und Rassismus
  • Jüdinnen und Juden in der Arbeiterbewegung
  • Infostand und Film „Ich kann nichts ändern!? Wirklich?“
  • Musikalischer Abschluss