am 24.08.2019 ab 09:00

Gemüsetag in Mechterstädt

Gleicher Weg 1-10 Mechterstädt 99880

 

Marienkäfer gegen Blattläuse - Gemüsetag auf dem Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e.V.

Die Mitarbeitenden der Gärtnerei des Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e.V. laden zum traditionellen Gemüsetag ein. Dabei wird insbesondere auch über das biologische Gleichgewicht von Schädlingen und Nützlingen im Garten informiert. Hochbetrieb in der Gärtnerei des Bodelschwingh-Hofes: Es ist Erntezeit. Zum Gemüsetag werden verschiedene Gemüse verkauft. Dazu gehören 15 verschiedene Tomaten- und mehrere Paprikasorten, Auberginen und Gurken, die derzeit täglich geerntet und zum Gemüsetag zum Verkosten und Kaufen angeboten werden.

Das Besondere am Gärtnereibetreib ist, dass dort statt chemischer Pflanzenschutzmittel Nützlinge eingesetzt werden. Nützlinge sind Insekten, die Schädlinge auf natürliche Weise vernichten. So kann beispielsweise eine Glühwürmchenlarve eine ganze Nacktschnecke fressen und ein einzelner Marienkäfer verspeist bis zu 60 Blattläuse pro Tag.

Zum Gemüsetag ist jeder richtig, der Fragen zum Thema Garten hat. Die Mitarbeitenden stehen für alle Fragen rund um Pflanzen, Ernten und Pflegen zur Verfügung. Der Gemüsetag ist das Highlight in der Erntesaison. Die Gärtnerei ist auch sonst über das Jahr werktags von 07.00 bis 14.00 Uhr zum Verkauf geöffnet. Dort können neben Obst und Gemüse auch Blumen-, Kräuter- oder Gemüsepflanzen gekauft werden. Die Arbeit in der Gärtnerei ist eine Möglichkeit für Menschen mit Behinderungen oder psychischen Erkrankungen ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten einzusetzen und weiter zu trainieren.

Veranstaltungsort:
Gärtnerei des Bodelschwingh-Hof Mechterstädt
Gleicher Weg 1-10
99880 Mechterstädt

https://www.diakonie-gotha.de/veranstaltungen_24_8_gemuesetag_in_mechterstaedt_de.html