12.10.2017

Nordic Walking gegen Herbstblues

Interessierte Nordic-Walker sind innerhalb der Woche für seelische Gesundheit in Gotha herzlich zum Nordic Walking eingeladen. Damit soll eine Möglichkeit vorgestellt werden, wie auch in lichtärmeren und kühleren Jahreszeiten aktiv etwas getan werden kann, um seelisches Leid zu mildern.

Start ist am Donnerstag, den 12. Oktober 2017, von 10:00 bis 14:00 Uhr, in der Tagesstätte für psychische kranke Menschen Gotha, Mönchallee 9a.

Das Angebot ist aus der Kooperation zwischen der Tagesstätte für psychisch kranke Menschen des Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e.V. und der Tagesklinik des Helios Kreiskrankenhauses Gotha/Ohrdruf entstanden.

Die ambitionierten Walker können sich zwischen drei verschiedenen Strecken um den Seeberg/Siebleben entscheiden. Begleitet werden die Gruppen jeweils von Mitarbeitenden der Tagesstätte und der Tagesklinik.

Start und Zielpunkt ist jeweils die Tagesstätte für psychisch kranke Menschen in Gotha/Siebleben, die ganz einfach mit der Buslinie A zu erreichen ist.

Nach dem Walken besteht die Möglichkeit sich bei einer Bratwurst zu stärken, die Einrichtung anzuschauen und natürlich auch mit den Besuchern und Mitarbeitern zu sprechen.

Bei Fragen zur Anmeldung stehen wir gern zur Verfügung: (03621) 2193 15.

Alle Veranstaltungen

https://www.diakonie-gotha.de/veranstaltungen_nordic_walking_gegen_herbstblues_de.html