02.05.2018

Senfkorn spendet für Kita Gänseblümchen

 

Große Freude heute in der Kindertagesstätte „Gänseblümchen“, die zum Diakoniewerk Gotha gGmbH gehört. Die Stiftung Senfkorn übergab einen Spendenbescheid von 3000 Euro. Mit dem Geld soll der Krippenbereich modernisiert werden. Dazu gehören der Einbau einer Terrassentür für den geschützten Außenbereich und ein neuer Bodenbelag in Garderobe und Waschbereich. Für alle damit verbundenen Maler-, Maurer- und Haustechnikarbeiten sind knapp 11.000 Euro veranschlagt worden. Die Stiftung Senfkorn übernimmt damit ein Viertel der anstehenden Kosten.
Die Kita Gänseblümchen ist ländlich gelegen. Es gab sie schon zu DDR-Zeiten. 2007 ging die Kita in die Trägerschaft der Diakoniewerk Gotha gGmbH über. 2012 wurde sie zum letzten Mal saniert, um auch einjährige Kinder aufnehmen zu können. Inzwischen besuchen sieben Einjährige die Kita. Insgesamt hat sie eine Kapazität von 43 Kindern. In den zwei Kindergarten- und einer Krippengruppe sind 40 Plätze belegt. In der Einrichtung arbeiten sechs Erzieherinnen und zwei Hauswirtschaftskräfte.

Alle Meldungen

https://www.diakonie-gotha.de/archiv_2018_senfkorn_spendet_fuer_kita_gaensebluemchen_de.html