Wohnen für Kinder/Jugendliche

Kontakt:
Ina Stötzer

Ina Stötzer
Bereichsleiterin Friedrichroda

Friedrichstraße 24 , 99894 Friedrichroda
Telefon: (03622) 915-440
Telefax: (03622) 915-18-440
E-Mail:

Die „Villa Regenbogen“, eine ebenerdige und barrierefreie Einrichtung, bietet ein Zuhause für Kinder und Jugendliche mit geistiger und/oder körperlicher Behinderung.
Die stationäre Einrichtung unterteilt sich in drei kleine Wohneinheiten. Jede Wohneinheit bietet neben gemeinschaftlich genutztem Küchen-, Ess-, Wohnzimmer- und Sanitärbereich vier Einzelzimmer. Eine Wohneinheit ist für die besonderen Bedürfnisse von auf den Rollstuhl angewiesenen Kindern und Jugendlichen ausgestattet.

Wie in einer Familie steht die Erziehung zur Selbständigkeit im Vordergrund. Jede und jeder Einzelne leistet seinen Beitrag für die Gemeinschaft und unterstützt und hilft bei der Bewältigung von Alltagsaufgaben mit.
Die „Villa Regenbogen“ befindet sich wenige Gehminuten vom Ortszentrum des Luftkurortes Friedrichroda entfernt. Das beschauliche Umfeld von Friedrichroda mit seiner ausgebauten Infrastruktur sowie den verschiedenen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung bietet eine entwicklungs- und lernförderliche Umgebung, um alltagsnahes und situationsorientiertes Lernen zu ermöglichen. Eine Anbindung an die umliegenden Orte und Städte wie Gotha, Waltershausen und Eisenach, ist durch öffentliche Verkehrsmittel gegeben.
Die vorschulische und schulische Betreuung erfolgt, entsprechend dem individuellen Unterstützungsbedarf der Kinder und Jugendlichen in verschiedenen Kindertageseinrichtungen und Schulen im Landkreis Gotha.

Hier finden Sie uns!

Wohnheim "Villa Regenbogen" für Kinder und Jugendliche
Friedrichstraße 24
99894 Friedrichroda
16
50.857381 10.572000