Wege zum ersten Arbeitsmarkt

metallwerkstatt_600x300_987.png

Berufswünsche verwirklichen

Der Bodelschwingh-Hof Mechterstädt bietet Menschen mit Behinderung eine alternative Arbeitsmöglichkeiten auch außerhalb der „geschützten“ Werkstätten an. So werden diese Menschen bei uns individuell bei der Verwirklichung ihrer beruflichen Ziele begleitet. Konkret heißt das, diese Menschen dabei zu unterstützen herauszufinden,

  • was ihre Stärken und Fähigkeiten sind
  • wo sie Unterstützung brauchen
  • was ihre Wünsche und Träume sind

Wir geben ihnen die Möglichkeit,

  • Praktika in Betrieben auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu absolvieren,
  • auf Arbeitsplätzen mit WfbM-Status in Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes auf Dauer tätig zu sein (Außenarbeitsplatz),
  • sie bei bestehender Möglichkeit in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis in einem Betrieb des ersten Arbeitsmarkts zu wechseln

und bieten ihnen ein individuelles Angebot an Leistungen wie,

  • Orientierungsgespräche
  • Berufsvorbereitungskurs
  • persönliche Zukunftsplanung
  • Arbeitsplatzakquise
  • Begleitung von Praktika (Jobcoaching)

Kontakt:

Michael Fischer
https://www.diakonie-gotha.de

Michael Fischer
Begleitender Dienst

Rudloffstraße 11a, 99867 Gotha
Telefon: (03621) 735-0051
Mobil: (0162) 1306 981
Telefax: (03621) 735-130
E-Mail:

Download vCard

Hier finden Sie uns!

Bodelschwingh-Hof Mechterstädt
Wege zum ersten Arbeitsmarkt
Rudloffstraße 11a
99867 Gotha

Google Maps

Spenden


Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e.V.

IBAN DE70 5206 0410 0008 0007 60

Diakoniewerk Gotha
IBAN DE05 5206 0410 0008 0137 64

Diakoniewerk Gotha gGmbH
IBAN: DE22 5206 0410 0008 0064 74

Josias Löffler Diakoniewerk Gotha gGmbH
IBAN DE 25 5206 0410 0000 4180 13

Diakoniesozialstationen gGmbH
IBAN DE 62 5206 0410 0008 0249 60

Spenden

https://www.diakonie-gotha.de/psychisch_kranke_menschen_wege_zum_ersten_arbeitsmarkt_de.html