Projekt Teilhabe

 

img_5535_161.png

Wie macht man Teilhabe?

Mit dieser Frage startete die LIGA Thüringen ein mehrjähriges Projekt, das 2020 mit einer Abschlusstagung zu Ende ging. Der Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e.V. war einer der drei Projektpartner, die Antworten auf diese Frage erarbeiteten.
Dazu waren die beiden Projektmitarbeitenden Hagen Mittelstädt und Stefanie Streit regelmäßig in den Empowerment-Zirkeln und Workshops dabei. Sie übernahmen z.B. die Moderation und berichteten aus den anderen Projekten. Das war für alle ein Gewinn, da wir voneinander lernen konnten. Interessante Fachtagungen bspw. zum Wohnen, zu Arbeit oder zu Fragen der Mitbestimmung wurden vom Projekt organisiert. Studierende aus Hochschulen, Mitarbeitende aus Verwaltungen und andere Interessierte kamen mit Menschen mit Behinderungen als Experten in eigener Sache ins Gespräch.

Die Ergebnisse des Projektes sind in Form einer Arbeitshilfe veröffentlicht worden. Link

Spenden


Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e.V.

IBAN DE70 5206 0410 0008 0007 60

Diakoniewerk Gotha
IBAN DE05 5206 0410 0008 0137 64

Diakoniewerk Gotha gGmbH
IBAN: DE22 5206 0410 0008 0064 74

Josias Löffler Diakoniewerk Gotha gGmbH
IBAN DE 25 5206 0410 0000 4180 13

Spenden

https://www.diakonie-gotha.de/projekte_projekt_teilhabe_de.html