Diakonisches Altenzentrum Sarepta

Kontakt:
Ines Kachel

Ines Kachel
Geschäftsbereichsleiterin

Schönrasen 2, 99880 Waltershausen
Telefon: (03622) 4025-0
Telefax: (03622) 4025-100
E-Mail:

Im Diakonischen Altenzentrum Sarepta in Waltershausen ist die 1. Thüringer Senioreneinrichtung, die nach dem Kneipp-Gesundheitskonzept arbeitet. Damit unterstützen wir das eigenverantwortliche Handeln für die persönliche Gesundheit und den Erhalt der Selbstständigkeit im Alter. Unsere Pflege und Betreuung orientiert sich an der Einheit von Körper, Geist und Psyche. Unsere Leistungen basieren auf der Aktivierung und Förderung der Fähigkeiten der Bewohner*innen.
In unserem Altenzentrum wohnen jeweils 20 Bewohnerinnen und Bewohner in vier Hausgemeinschaften und dadurch in einer vertrauten Umgebung mit familienähnlichen Tagesabläufen.


Aktuelle Besucherregelungen


Unsere Leistungen auf einen Blick:

  • attraktives Wohnen
  • professionelle Pflege und Betreuung
  • Kurzzeit- und Verhinderungspflege
  • Ausflüge, Kulturangebote u. v. m.42718945_296.jpg
  • Kneippanwendungen
  • Angebote für Angehörige
  • Service- und Begleitdienste
  • persönliche Beratung

Immer gut informiert

In der Hauszeitung finden Sie aktuelle Informationen aus dem Diakonischen Altenhilfezentrum Sarepta in Waltershausen.

Kontakt:

Peggy Gleitsmanngleitsmann__peggy_100_675.png
Pflegedienstleiterin
Telefon: (03622) 4025-174
peggy.gleitsmann@loeffler-diakoniewerk.de


Josias Löffler Diakoniewerk Gotha gGmbH
Diakonisches Altenzentrum Sarepta
- Anerkannte Kneipp-Senioreneinrichtung -
Schönrasen 2
99880 Waltershausen
Telefon: (03622) 4025-0

Diakonisches Altenzentrum Sarepta
Schönrasen 2
99880 Waltershausen
16
50.900136 10.555693