Geistliches Leben

Kontakt:

Christa-Maria Schaller
Diakoniepfarrerin
Reihe 1, 99880 Mechterstädt
Telefon: (03622) 9060 31
hoerselgau-mechterstaedt@suptur.de

Sprechzeiten
Dienstag 08:00 - 09:30 Uhr
und nach Vereinbarung

religion-3727464_1920_600_885.png

Den Alltag stärken

Nachfolgend den Spuren von Friedrich von Bodelschwingh und Josias Friedrich Christian Löffler in der tätigen Nächstenliebe und dem Gründer des Bodelschwingh Hofes Gustav Vogel leben und arbeiten junge und alte, kranke und gesunde Schwestern und Brüder im Geiste Jesu.

In unseren diakonischen Einrichtungen im Landkreis und darüber hinaus, gestalten wir Angebote für Bewohner, Klienten, Beschäftigte und Mitarbeitende, welche die christliche Botschaft im Alltag diakonischen Handelns deutlich werden lassen. Unser Tun und Handeln soll in der Nachfolge Jesu stehen und Beispiel geben für eine gelebte Nächstenliebe. Im täglichen Miteinander gestalten wir eine lebendige Gemeinschaft durch Andachten, Gottesdienste und Feste im Kirchenjahr. Jeder ist mit seinen Gaben wichtig und wird geschätzt.

Monatsandachten

Hier finden Sie unsere monatlichen Andachten.