Reha-Werkstätten

reha-werkstatt_gth_600x300_681.png

Vielfältige Möglichkeiten

Die Reha-Werkstatt ist eine Einrichtung zur beruflichen und sozialen Eingliederung von Menschen mit psychischen Erkrankungen. Die Beschäftigten können im täglichen Arbeitsprozess ihre Belastungsfähigkeit erproben, ihre Leistungsfähigkeit entwickeln und festigen. Die Beschäftigung fördert sowohl die berufliche Entwicklung, das Sozial- und Arbeitsverhalten sowie das Selbstwertgefühl. Auf diese Weise wird ein Beitrag zur Teilhabe am Arbeitsleben und Leben in der Gesellschaft geleistet.
Die jeweiligen Arbeitsgruppen leiten fachlich qualifizierte Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter, die neben der Planung und Begleitung des Arbeitsangebotes auch für individuelle Gespräche und Problembewältigung zur Verfügung stehen. Der Reha-Prozess wird dabei mit einem integrierten Teilhabeplan organisiert, in dem individuelle Ziele vereinbart werden. Zusätzlich können Beschäftigte sozialpädagogische Beratungsangebote des Begleitenden Dienstes nutzen.
Arbeitsbegleitend werden geeignete Maßnahmen wie Reha-Sport, kreatives Gestalten oder psychologische Beratung angeboten, um die Persönlichkeitsentwicklung zu fördern, die Leistungsfähigkeit zu erhalten oder zu erhöhen.
Mittels Praktika können Beschäftigten ihre beruflichen Fähigkeiten auch in Betrieben des ersten Arbeitsmarktes testen und nach Möglichkeit auch auf einem Außenarbeitsplatz arbeiten. In einem externen Betrieb gewährleisten wir eine angepasste Arbeitsassistenz mit Jobcoaching.

Reha-Werkstatt Gotha

  • Montage
  • Näherei
  • Kantine

Reha-Werkstatt Waltershausen

  • Montage
  • Kantine

Bildung und Begleitung

  • Kreatives Gestalten
  • Sport und Bewegung
  • Lesen und Schreiben

Kontakt:

Andreas Nürnberger
https://www.diakonie-gotha.de

Andreas Nürnberger
Kaufmännische und technische Gesamtleitung

Gleicher Weg 1-10, 99880 Hörsel
Telefon: (03622) 915-113
Mobil: (0172) 7907 395
Telefax: (03622) 915-18-113
E-Mail:

Download vCard

Kontakt:

Claudia Hahn
https://www.diakonie-gotha.de

Claudia Hahn
Pädagogische Leiterin

Gleicher Weg 1-10, 99880 Hörsel
Telefon: (03622) 915-130
Mobil: (0162) 4068 351
Telefax: (03622) 915-18-130
E-Mail:

Download vCard

Spenden


Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e.V.

IBAN DE70 5206 0410 0008 0007 60

Diakoniewerk Gotha
IBAN DE05 5206 0410 0008 0137 64

Diakoniewerk Gotha gGmbH
IBAN: DE22 5206 0410 0008 0064 74

Josias Löffler Diakoniewerk Gotha gGmbH
IBAN DE 25 5206 0410 0000 4180 13

Diakoniesozialstationen gGmbH
IBAN DE 62 5206 0410 0008 0249 60

Spenden

https://www.diakonie-gotha.de/psychisch_kranke_menschen_reha-werkstaetten_de.html