Gesundheitsförderung

gesundheitsmanagement_460.png

Gesundheit ist eine Aufgabe – kein Geschenk

Unter dem Motto des Pfarrers Sebastian Kneipp „Gesundheit ist eine Aufgabe – kein Geschenk“ wird im Unternehmensverbund der Diakonie für den Landkreis Gotha in Zusammenarbeit mit der AOK Plus Thüringen das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) umgesetzt. Als Ergebnis einer Mitarbeiterbefragung wurde ein Maßnahmekatalog erarbeitet, der konsequent umgesetzt wird. Gesundheitstage wie z.B. Ernährungsberatung, präventive Angebote von der Stressbewältigung bis zu Entspannungstechniken sowie Seh-, Hör- und Gleichgewichtstest wurden bereits durchgeführt. Außerdem gibt es für die Mitarbeitenden jährlich wechselnde Angebote wie Nordic Walking, Schwimmtraining, autogenes Training oder Klangschalenentspannung.
Seit 2016 beteiligt sich der Unternehmensverbund monatlich mit 20 Euro je Mitarbeitenden an den Kosten für Sportangebote. Wir arbeiten hier mit drei Fitnessstudios zusammen.

Kontakt:

Ellen Stein
https://www.diakonie-gotha.de

Ellen Stein
Personalleiterin

Gleicher Weg 1-10, 99880 Hörsel
Telefon: (03622) 915-115
Telefax: (03622) 915-18-115
E-Mail:

zum Kontaktformular

Download vCard

Spenden


Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e.V.

IBAN DE70 5206 0410 0008 0007 60

Diakoniewerk Gotha
IBAN DE05 5206 0410 0008 0137 64

Diakoniewerk Gotha gGmbH
IBAN: DE22 5206 0410 0008 0064 74

Josias Löffler Diakoniewerk Gotha gGmbH
IBAN DE 25 5206 0410 0000 4180 13

Diakoniesozialstationen gGmbH
IBAN DE 62 5206 0410 0008 0249 60

Spenden

https://www.diakonie-gotha.de/ueber_uns_gesundheitsfoerderung_de.html