Rehabilitationssport

Sport für Menschen mit Behinderungen spielt als ein Angebot eine wichtige Rolle im alltäglichen Leben in unserer Institution. Eine umfangreiche sporttherapeutische Begleitung ist ein Schwerpunkt unserer Arbeit.
Seit 2000 gibt es einen eigenen Sportverein, die Sparte Rehabilitationssport. Frei nach dem Motto „Lasst mich gewinnen, doch wenn ich nicht gewinnen kann, so lasst mich mutig mein Bestes geben“, erleben unsere Sportlerinnen und Sportler Freude, Teamgeist, Gemeinschaft, Gleichberechtigung und Akzeptanz.

Kontakt:

Michael Sieber
https://www.diakonie-gotha.de

Michael Sieber
Sporttherapeut

Gleicher Weg 1-10, 99880 Hörsel
Telefon: (03622) 915-131
Telefax: (03622) 915-18-131
E-Mail:

Download vCard

Sport im Bodelschwingh-Hof

Unsere Angebote erstrecken sich von Einzeltherapien bis zu interessenbezogenen Sportgruppen.

  • Badminton
  • Bowling
  • Fußball
  • Handball
  • Kraftdreikampf
  • Radsport
  • Schwimmen
  • Ski Alpin
  • Ski Langlauf
  • Snowboard
  • Tischtennis

Was ist Special Olympics (SO)?

Die Sportlerinnen und Sportler des Bodelschwinh-Hofes nehmen jedes Jahr an den Special Olympics teil. Da sind zum Einen die Landeswettbewerbe in Thüringen, gefolgt von den Special Olympics Deutschland, zu denen unsere Gewinnerinnen und Gewinner delegiert werden.

mehr lesen

Hier finden Sie uns!

Bodelschwingh-Hof Mechterstädt
Rehabilitationssport
Gleicher Weg 1-10
99880 Mechterstädt

Google Maps

Spenden


Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e.V.

IBAN DE70 5206 0410 0008 0007 60

Diakoniewerk Gotha
IBAN DE05 5206 0410 0008 0137 64

Diakoniewerk Gotha gGmbH
IBAN: DE22 5206 0410 0008 0064 74

Josias Löffler Diakoniewerk Gotha gGmbH
IBAN DE 25 5206 0410 0000 4180 13

Diakoniesozialstationen gGmbH
IBAN DE 62 5206 0410 0008 0249 60

Spenden

https://www.diakonie-gotha.de/offene_angebote_rehabilitationssport_de_2.html