Spendenprojekt Spielegarten

Das ist unser Traum.

Kontakt:

Ina Stötzer
https://www.diakonie-gotha.de

Ina Stötzer
Bereichsleiterin Friedrichroda

Friedrichstraße 24 , 99894 Friedrichroda
Telefon: (03622) 915-440
Telefax: (03622) 915-18-440
E-Mail:

 

Stichwort: Spielegarten

Villa Regenbogen 2.0, oder wie nennt man einen Einrichtung die umzieht? Diese Frage stellten sich die Kinder und Jugendlichen sowie die Mitarbeitenden der Villa Regenbogen auch. Eine aufregende Zeit liegt hinter den Kindern und Jugendlichen. Denn sie bezogen am 24.08.2020 ihr neues Zuhause in Friedrichroda. Und jeder der schon einmal umgezogen ist, hat eine Vorstellung davon, wie emotional ein Umzug sein kann. So auch für die Kinder der Villa Regenbogen. Damit sich die Kinder und Jugendlichen auch sicher und geborgen im neuen Hause fühlen können, wurden sie in jeden Entstehungsschritt mit einbezogen. Anfangs durch Skizzen und Bilder, Handyvideos und später durch persönliche Besuche im neuen Objekt. Es wurden Wandfarben ausgesucht, auf Stühlen Probe gesessen und gemeinsam erarbeitet, was unbedingt im neuen Zimmer Platz finden muss. Warum überhaupt der ganze Umzug? Nun - die baulichen Zustände der „alten“ Villa Regenbogen entsprachen nicht mehr den Anforderungen der Konzeption, vor allem aber auch den Anforderungen des Landesverwaltungsamtes (Heimaufsicht/Landesjugendamt), den Gesundheitsbehörden und den behinderungsspezifischen Symptomatiken der Kinder.

Natürlich gibt es auch Wünsche die noch offen sind. Etwa eine Rutsche oder Klettergerüst im Garten oder Schnee zum Schlittenfahren. Da wir jedoch nicht zaubern können, wie „Bibi und Tina“ möchten wir den Kindern dennoch den Wunsch nach einem Spielegarten vor dem Haus erfüllen. Die Kinder haben sich hierbei viele Gedanken gemacht und Ideen gesammelt, was unbedingt auf ihrem Spielplatz sein soll. Nachdem diese Spielegeräte zusammengetragen wurden, haben wir uns an Firma Spielart in Laucha gewendet. Und diese haben uns einen Vorschlag erarbeitet, wie unser Spielegarten, der die Ideen und Wünsche der Kinder berücksichtigt, aussehen könnte. Kosten: 30.160 Euro. Doch wie überall sind wir hier auf Ihre Spenden angewiesen. Daher würden wir uns auch über Ihre Spende freuen. Jeder Cent bringt uns dem Spielegarten, der ein Spielen für jung und alt ermöglichen soll, näher. Sie unterstützen damit, dass die Forscher und Entdecker der Villa Regenbogen sich eigeninitiativ beschäftigen können und eigene Interessen wecken können.

Spendenkonto
Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e.V.
IBAN DE70 5206 0410 0008 0007 60

Online Spendenformular



Spenden


Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e.V.

IBAN DE70 5206 0410 0008 0007 60

Diakoniewerk Gotha
IBAN DE05 5206 0410 0008 0137 64

Diakoniewerk Gotha gGmbH
IBAN: DE22 5206 0410 0008 0064 74

Josias Löffler Diakoniewerk Gotha gGmbH
IBAN DE 25 5206 0410 0000 4180 13

Spenden

https://www.diakonie-gotha.de/spendenprojekte_spendenprojekt_spielegarten_de.html